Red Castle Brew aus Heroldsberg – Wer kennt’s schon?

Da lauf ich doch nichtsahnend über den Nürnberger Hauptmarkt und stehe plötzlich vor einem kleinen Stand, der fränkisches Bier aus Heroldsberg anbietet…

Zuerst hab ich gedacht, ein bekannter Hausbrauer hat seinen Job an den Nagel gehängt und ist ins Bier-Business eingestiegen – NEIN!

Bereits seit Ende 2012 wird in Heroldsberg offiziell, d.h. angemeldet, verkaufbar, Bier gebraut. Im Gesindehaus neben dem Roten Schloss in Heroldsberg steht eine 1-Hektoliter-Anlage und darauf entstehen diverse Spezialbiere. Neben einem IPA und aktuell einem Dunklen Doppelbock gibt’s ein Rotbier – passend zum Roten Schloss. Mitgenommen, verkostet, spannend: Sehr lang gekocht, daher sehr karamellig, und dies in Verbindung mit schönen fruchtigen Noten, die daher rühren, dass das Bier obergärig eingebraut wurde. Nur an der Kohlensäure muss noch etwas gearbeitet werden.

IMG_3090Wer mehr wissen will: www.red-castle-brew.de oder freitags und samstags auf dem Nürnberger Hauptmarkt vorbeischauen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.