Neue Brauerei: Braustil aus Frankfurt am Main

image Dank an Holger S. aus F. am M. fürs Mitbringen.

Neuer Laden im Frankfurter Nordend bringt frischen Wind in die Binding-, Schöfferhofer- und Co.- dominierte Brauereilandschaft  Frankfurts… Mal abgesehen von einzelnen Fränkischen-Bier-Oasen in einigen Äppelwoi-Kneipen in Sachsenhausen.

Um es in Holgers Worten zu sagen: ‚Naja, schmeckt halt wie Bier‘. Damit hat er zwar Recht, aber selbst das ist für einen erfahrenen Bierfranken schon ein großes Lob!

Denn die Biere schmecken allesamt recht gut, mal abgesehen von einigen Diacetyl-Nuancen beim (Dunklen) Lager. Das Helle in netter Hausbrauereimanier mit leichter Hefebittere, das Weizen auch ganz ok.

Am spannendsten ist jedoch das ‚Bernstein Première‘, ein mit obergäriger Altbierhefe und Rauchweizen eingebrautes Bier mit schönen Fruchtesternoten, sehr individuell!

Fazit? Spannend, mal was anderes, vor Ort mit Sicherheit einer Alternative zum Appelwoi, zu den austauschbaren Industriebieren sowieso…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.