Mainseidla Craft Pale Ale und India Pale Ale

Wieder mal hat das Brauhaus Binkert in Breitengüßbach seine Mainseidla Craft Edition ausgebaut. Zwei astrein gebraute Biere möchte ich Euch heute hier vorstellen. Den USA-Dampfhammerbier-Freak werden sie vermutlich nicht so umhauen, da sie eher traditionell-englisch-understatementaromatisch daherkommen. Dennoch zwei wunderbar elegante Biere.  Main Seidla Craft Pale Ale 5,2% Vol. Alk. Farbe: Bernstein, leicht hefetrüb Nase: Zuerst deutlich…

Starker Löwe – Zum Löwenbräu Privatbrauerei Neuhaus/Aisch, Bockbier, Alk. 8,2% Vol.

Farbe: Orange/Bernstein Nase: Florale Noten dominieren beim ersten Eindruck, vor allem Klee, Sommerblumenwiese. Hinzu kommen ätherische Kräuter, alles Anzeichen für einen wunderschön balancierten Hopfen: Nicht zu aufdringlich, sein Aromenpotenzial voll ausschöpfend, nicht nur ‚Gib-Ihm‘! Daneben das Malz in Form reifer, gelber Früchte, Nüsse, Trockenobst und Früchtebrot. Sehr rund, wieder  intensiv parfümiert mit (Klee-) Blütenhonig. Gaumen:…

Brewdog – Slot Machine Red Rye IPA 5,2% Vol.

Saisonale Spezialität von Brewdog aus Aberdeen. Dunkles Winterspecial mit Amarillo und Magnum, 55 Bittereinheiten und dunklen Malzen, natürlich auch Roggen, der steht aber an letzter Stelle… Deutliche Pink Grapefruit-Nase, würzige, leicht animalische Aromen vom Roggen ebenso. Am Gaumen IPA und Black IPA-Hybride. Dunkle Röstmalz- und Hopfenbittere. Absolut trinkig, rund und ausgewogen, macht Spaß, vor allem,…

Brauerei Krieger in Landau – Mikes Wanderlust

Wie schreibt die FAZ immer so schön? ‚Einige der getesteten Produkte wurden uns vom Hersteller unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf den Inhalt der Artikel.‘ Aus diesem Grund habe ich eine neue Kategorie im BierBierBierBlog eingeführt und bedanke mich einerseits fürs Zusenden bei Michael Sturm von der Brauerei Krieger in Landau und…

Schottland: Islay Ales – Ein Besuch bei Walter Schobert

Eigentlich ist der Name Professor Walter Schobert allen whisky-affinen Genussmenschen ein Begriff. Deutscher Whisky-Papst fällt schon mal, nicht nur aufgrund seiner Vielzahl an Veröffentlichungen und Verkostungen aus dem Bereich Whisky. Dass der ehemalige Direktor des Deutschen Filmmuseums in Frankfurt nach seiner Pensionierung zusammen mit Paul Capper und Paul Hathaway auf der schottischen Whisky-Insel Islay die Brauerei…

Storchenbräu Pfaffenhausen: Weißstorch Hefeweizen 5,2% Vol: Neu und doch traditionell

Eine spannende Entdeckung auf dem traditionellen Weißbiersektor möchte ich Euch hier nicht vorenthalten: Vor kurzem auf dem Fränkischen Bierfest in Franken anwesend, konnte jeder in den Genuss von Hans Roths letzter Kreation kommen, seinem neuen, nach traditioneller Weise gebrauten Hefeweizens namens Weißstorch. Da ich im Urlaub weilte und ihn nicht angetroffen habe, hat er mir…

Duvel Tripel Hop Limited Edition Jahrgang 2015 gegen 2012, jeweils 9,5% Vol. alc.

Ok., nicht wirklich kleine Brauerei. Duvel-Moortgat in der Provinz Antwerpen bringt aber mit ihrem Tripel Hop Jahrgangsbier seit 2007 durchaus eine spannende Bereicherung auf den momentan so expandierenden Kalthopf-Crafbeermarkt. Aber nachdem die amerikanische Brewers Association als Anhaltspunkt für ‚Craft Beer Breweries‘ eine maximale Jahresausstoßmenge von 7 Mio. Hl. aufruft, sind wir hier entspannt im grünen…